amargolf@bst-systemtechnik.de

Am Montag dieser Woche kam die schier unglaubliche Meldung. Google kauft das Startup Nest, dass nur 2 Produkte auf dem Markt hat für 3,2 Milliarden Dollar. Zugegeben, die beiden Produkte sind smart. Wie könnte es auch anders sein, schließlich sind sie von den abtrünnigen Apple Ingenieuren Tony Fadel und Matt Roger entwickelt worden. Minimalistisches, gefälliges Aussehen gepaart mit Internetzugang machen das Heizkörper Thermostat und den Rauchmelder zum Hingucker mit Mehrwert. Aber Hola … Ist das alleine Google 3,2 Milliarden Dollar wert?

Ich denke nicht. Es ist die Idee und der damit verbundene Zugang zu Informationen die Google bisher verwehrt blieben. Bisher konnte Google nur Daten sammeln wenn der geneigte User hinterm Endgerät wie Smartphone, Tablet oder PC online ging. Mit Nest kann Google selbst Daten sammeln wenn der potenzielle Werbekunde außer Haus ist, denn Google ist mit „seinen smarten Devices“ im Haus, wenn auch zunächst nur mit Internetfähigen Heizkörpern und Rauchmeldern. Da stellt sich mir doch gleich die Frage

Kann der Google Nest Rauchmelder feststellen ob ich Raucher bin?

Vielleicht unterscheiden zwischen Pfeife und Zigarette? Google wird diese Information sicher nutzenstiftend verwerten. Aber klar, auch für den technisch ambitionierten User liegen die Vorteile auf der Hand wenn er die Raumtemperatur über das Smartphone von überall aus steuern und überwachen kann. Ebenso klar ist es natürlich, dass dies nur der Anfang der offline Überwachung ist. Google weiß in kürze was im Kühlschrank ist, ob wir vegan, alternativ oder wie auch immer leben. Und dass ohne das wir ein smartes Device zücken und nach irgendwelchen Produkten googeln.

Schöne neue vernetzte Welt.

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.
Like Button, der nicht nach Hause telefoniert

Schreiben sie einen Kommentar

Lösen sie folgende kleine Aufgabe zur Spamvermeidung *

#07A6D0#CCCCCC1
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlickeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.