amargolf@bst-systemtechnik.de

Joomla hat mit der Version 3.1 ein komplett neues Erscheinungsbild erhalten. Zusammen mit vielen neu eingebauten Funktionen, festigt Joomla in der Welt der Content Management Systeme seinen Platz im Reigen der TOP 3. Joomla! macht mit der Komplett-Überarbeitung des Frontend-Designs und bei der Administratoren-Oberfläche im mobilen Umfeld einen riesigen Sprung nach vorne. Dank dem Bootstrap-Framework hat Joomla! als erstes großes CMS seine Front- und Backend-Bereiche mobilefähig gemacht. Jetzt kann jeder Webseitenbetreiber seinen Besuchern mobilefreundliche Inhalte und mobilefähige Tools für die Administratoren anbieten.

Joomla 3.1 ist responsive und ideal für mobile Gräte

Die Joomla Administration ist komplett überarbeitet worden und bietet ein ganz neues Nutzererlebnis. Es basiert auf dem responsiven Bootstrap Framework, dass durch das Joomla JUX Team noch zusätzlich mit benutzerfreundlichen Elementen erweitert wurde. Joomla ist nun für die optimale Darstellung auf mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets und für normale Computerbildschirme bestens gerüstet. Die vollkommen überarbeitete Benutzeroberfläche erleichtert die Bedienung auf allen Geräten. Schnittstellen können nun viel schneller programmiert werden. Die JUI-Bibliothek (Joomla User Interface) stellt eine standardisierte Front- & Backend-Oberfläche zur Verfügung. LESS CSS und jQuery bedeuten weniger Code und die Icomoon Symbole bieten eine Vielzahl von Retina-anzeigefähigen Grafiken.

Alle neuen Joomla Funktionen auf einen Blick

  • Komplett integrierte Bootstrap Bibliothek mit Grafiken
  • Neue responsive Admin-Benutzeroberfläche Isis
  • Frontend-Template mit Bootstrap und überarbeitetes barrierefreies Beez3 Template
  • PostgreeSQL Unterstützung
  • PHP Memory Cache Treiber
  • Anstelle von SimplePie wird JFeed für das Feed-Management verwendet
  • Sprachpakete können direkt per Mausklick installiert werden
  • Standardmäßig vorhandene Gästerolle
  • Artikel ohne Inhalte können gespeichert werden
  • Neues Statistikmodul für Administratoren
  • Der TinyMCE Editor wurde auf die Version 3.5.6 aktualisiert
  • Dateien und Datenbank wurden bereinigt und Tabellen wurden standardisiert
  • Weiterer Ausbau der Smart Search Funktion
  • Modultests direkt im CMS
  • Überarbeitete Systemtests im CMS
  • Tag System – Schlagwort-Funktion
Joomla ist damit nach wie vor erste Wahl wenn es um anspruchsvolle grafische Umsetzung umfangreicher Inhalte geht. Das responsive Design der Joomla Core Elemente macht eine separate mobile Seite obsolet.

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.
Like Button, der nicht nach Hause telefoniert

Schreiben sie einen Kommentar

Lösen sie folgende kleine Aufgabe zur Spamvermeidung *

#07A6D0#CCCCCC1
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlickeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.